Notruf : 112

Feuerwehr unterstützt die Gemeinde Wietmarschen

Am 10.03.2016 übergab die Führung der Ortsfeuerwehr Lohne der Gemeinde Wietmarschen einen Ordner mit Brandschutzordnungen (Verhalten im Brandfall) in 21 verschiedenen Sprachen.

Diese sollen an die in der Gemeinde aufgenommenen und neu ankommenden Flüchtlinge in der jeweiligen Sprache übergeben werden. Wir hoffen, damit einen Beitrag für die Sicherheit der ausländischen Gemeindemitglieder zu leisten. In Deutschland wird den Kindern bereits in der Schule das richtige Verhalten im Brandfall beigebracht. Dafür haben wir Brandschutzerzieher, die über eine Zusatzausbildung verfügen. Diese unterstützen die unterrichtenden Lehrer bei der Brandschutzerziehung und zeigen den Kindern die Arbeit der Feuerwehr. 

(Das Bild zeigt die Übergabe v.l. Frau Klaus, Bürgermeister Wellen, Ortsbrandmeister Fehrmann und stellvertretender Ortsbrandmeister Nüsse)


Freiwillige Feuerwehr Wietmarschen, Ortsfeuerwehr Lohne © 2016 Impressum