Notruf : 112

Fest der Vereine

Auch die Feuerwehr hat am Fest der Vereine in Lohne teilgenommen. Auf dem Festplatz haben wir unsere Fahrzeuge ausgestellt und an einem Feuerlöschtrainer konnte jedermann üben ein Feuer zu löschen.

Weiterlesen

Ferienpassaktion bei der Feuerwehr

Strahlende Kinderaugen gab es am 25.07.2015 bei der Feuerwehr Lohne. Der Grund dafür war eine gelungene Ferienpassaktion. Unsere Schulklassenbetreuer Christof Brink und Bernd Vortkamp haben zusammen mit einigen Feuerwehrleuten wieder mal einen interessanten Nachmittag für die 35 Kinder vorbereitet. An mehreren Stationen gab es viel zu erleben.

Weiterlesen

Neue Rettungspunkte im Lohner Sand

Die Besucher im Naherholungsgebiet „Lohner Sand“ werden in den letzten Tagen und Wochen Veränderungen an den Wander- und Radwegen festgestellt haben. Auffällige Schilder mit der Notrufnummer „112“ und einer Standortnummer sind vor einiger Zeit angebracht worden. Sie sollen im Notfall für schnelle Hilfe der Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sorgen.

Weiterlesen

Digitalfunk hält Einzug bei der Ortsfeuerwehr Lohne

Lange war die Umstellung von Analog- auf Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) Thema in den Medien. Es wurden einige Milliarden Euro ausgeben, um ein neues leistungsfähiges, Funknetz in ganz Deutschland zu errichten. Im Jahr 2014 begann dann in der Grafschaft Bentheim die Testphase der neuen Technik. Auch wir, von der Ortsfeuerwehr Lohne haben in unserem Einsatzgebiet diverse Tests durchgeführt, um die Netzqualität zu testen und für gut zu befinden.

Weiterlesen

Jede Sekunde zählt - Schnelle Hilfe dank Rettungskarte!

Manchmal ist der Schutzengel überfordert. Das Handy klingelt, das Kind quengelt - eine Sekunde Ablenkung kann ausreichen, um einen schweren Unfall zu bauen. Dank vieler Sicherheitsfeatures in modernen Autos ist die Wahrscheinlichkeit, einen solchen Unfall zu überleben, inzwischen hoch.

Weiterlesen

Feuerwehr Lohne erhält eine Wärmebildkamera

Stellen Sie sich vor Sie betreten einen dunklen und verrauchten Raum. Was werden Sie sehen? Richtig, gar nichts! Genauso geht es unseren vorgehenden Atemschutztrupps bei einem Wohnungsbrand. Bislang mussten die Feuerwehrleute kriechend den Boden abtasten, um vermisste Personen in dem Gebäude zu finden. Dieses Verfahren ist natürlich sehr zeit- und personalaufwendig. Vor allem Zeit, die den vermissten Personen das Leben kosten kann.

Weiterlesen

Jahresdienstversammlung der Feuerwehr Lohne

Der Wietmarscher Gemeindebrandmeister Reinhold Bramkamp hat der Ortsfeuerwehr Lohne eine große Freude bereitet. Während der Jahresdienstversammlung am 06.01.2015 überreichte er eine Wärmebildkamera an Ortsbrandmeister Nico Fehrmann. Das rund 5000 Euro teure Gerät dient der Suche nach vermissten Personen, wird auf einem Fahrzeug der Feuerwehr Lohne untergebracht und soll im Bedarfsfall auf dem gesamten Gebiet der Gemeinde Wietmarschen eingesetzt werden.

Weiterlesen

Feuerwehr Lohne bedankt sich für die Unterstützung

Durch eine Spende  der Landjugend Lohne und der BP Raffinerie Lingen,konnten in diesem Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Lohne ein AED (Automatisierter Externer Defibrillator) und ein Feuerlöschtrainer für die Ausbildung zum richtigen Umgang mit Feuerlöschern angeschafft werden.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Freiwillige Feuerwehr Wietmarschen, Ortsfeuerwehr Lohne © 2016 Impressum